Gesundheit & Behaglichkeit

Heutzutage sind die meisten Häuser abgedichtet, um die Energiekosten durch die Vermeidung verschwenderischer Luftleckagen gering zu halten. Die Abdichtung von Hauses kann jedoch auch zu einer Anhäufung im Innenraum erzeugter Schadstoffe führen. Diese Schadstoffe können möglicherweise zu Gesundheitsproblemen für Familien führen.

Wenngleich einige Gerüche einfach nur lästig sein mögen, können andere möglicherweise auf die Anwesenheit von gesundheitsgefährdenden Gasen oder Rauch, wie Formaldehyd oder Gase von Farben, chemischen Reinigungsmitteln, Lufterfrischern, Haushaltsreinigern oder Parfüms hindeuten. Die Alternative zu dieser Abdichtung – traditionelle Lüftungsgitter in den Außenwänden – ist jedoch nicht nur verschwenderisch, sondern führt im Inneren des Hauses auch zu einem unnötigerweise unbehaglichen Klima. Recair bietet eine Lösung für alle diese Probleme.

Recair schützt Familien
Mit einer Recair-Einheit in Ihrem WRB-System können Sie Familien vor Gesundheitsproblemen, die mit einer Vielzahl von Schadstoffen in der Innenluft Im Zusammenhang stehen, schützen:

  • Kohlendioxid (CO2) kann Kopfschmerzen, Schläfrigkeit und eine verringerte mentale Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit verursachen;
  • Rauch kann gereizte Augen, Atemprobleme, Bronchitis und Lungenentzündung verursachen;
  • Eine hohe Feuchtigkeit fördert Asthma und stärkt das Wachstum von Pilzen und Hausstaubmilben;
  • Formaldehyd (das in Tabakprodukten, Gaskochern und offenen Kaminen zu finden ist und von Holzprodukten, Teppichen und Permanentdrucktextilien abgegeben wird) kann Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Augen-, Haut- und Atemwegreizungen, Nasennebenhöhlenprobleme, Nasenverstopfung, Gehörverlust, Arthritis, Depression und Gedächtnisschwäche verursachen;
  • Ammoniak kann zu Reizungen der Augen, Nase und der Atemwege führen;
  • Viele Substanzen, die von Baumaterialien (einschließlich Farben und Lacke, Teppiche und Klebstoffe) abgegeben werden, können bei Personen, die chemischen Stoffen gegenüber empfindlich sind, extreme allergische Reaktionen hervorrufen;
  • Radon (ein unsichtbares, geruchloses Gas, das in einigen Teilen der Welt vom Boden aus in die Gebäude eindringt) kann, langfristig gesehen, Krebs verursachen;
  • Lüftungsöffnungen in der Fassade lassen Verkehrslärm oder anderen Lärm eindringen, was Stress verursachen kann;
  • Lüftungsöffnungen in der Fassade führen zu ungesunder Zugluft, Erkältungen oder sogar zu Grippeerkrankungen.

Recair steigert die Behaglichkeit für Ihre Familie
Mit einer Recair-Einheit in Ihrem WRB-System können Sie das Niveau der heimischen Behaglichkeit für Familien aufgrund der folgenden Aspekte erhöhen:

  • Eine einheitliche Raumtemperatur und ein einheitlicher Feuchtigkeitsgehalt – keine kalten Bereiche oder kühlen Ecken;
  • Keine Zugluft aufgrund von Belüftungsgittern in den Außenwänden;
  • Geringere Lärmbelästigung von außen dank der hervorragenden schallreduzierenden Eigenschaften der Wärmerückgewinnungseinheiten von Recair.

Mit Recair sparen Sie Geld
Eine Wärmerückgewinnungseinheit von Recair sorgt nicht nur für Kosteneinsparungen durch die Beseitigung von Energieverlusten aufgrund schlechter Isolierung, sie trägt auch dazu bei, eine Überheizung im Hauses zu vermeiden. Menschen stellen die Temperaturniveaus ihrer Zentralheizung auf der Grundlage der geringsten Temperatur, die sie im Haus fühlen, ein: Wenn sie kalte Luftzüge fühlen, veranlasst sie dies dazu, die Temperaturniveaus höher als nötig einzustellen, was zu höheren Heizkosten führt. Durch die Beseitigung kalter Bereiche oder Luftzüge sorgen die Recair-Produkte für mehr Behaglichkeit für Familien und gleichzeitig für geringere Heizkosten.